Start
10.02.2020

Schon sechs Sieger - Helmets "Raketenstart"

Das neue Jahr ist gerade einmal zehn Tage alt und der Fährhofer Stallion Helmet konnte bereits sechs Sieger stellen. Den Anfang machte dabei Bendy Spirit am 2. Januar in Lingfield. Es folgten die Siege von Pickelhaube, Clem A., Resortman, Rosebank und Konkalikon. Clem A. siegte in Wolverhampton, die anderen vier Helmet-Nachkommen holten ihre Siege in Australien. „Damit hat er einen wahren Raketenstart in die neue Saison hingelegt“, schreibt die Stiftung Gestüt Fährhof auf ihrer Facebookseite. Der Exceed and Excel-Sohn Helmet geht 2020 in seine zweite Saison auf dem Fährhof. Seine Decktaxe beträgt 8.000 Euro.
Diese Website verwendet Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung zu.